Feuriges Ungarn – ein Land voller Schätze

Balaton – Budapest – Puszta
10-Tage-Busreise – Reisecode: UNG – Neue Reise  –  ab 1.099,– €

Was fällt Ihnen sofort bei Ungarn ein? Budapest, der Balaton, die Puzsta und die Donau! Und genau das und noch viel mehr erleben Sie auf dieser Reise. Eine abwechslungsreiche Landschaft, viele Sehenswürdigkeiten, zauberhafte Städte und das „Ungarische Meer“ warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Ihre Fahrt nach Ungarn beginnt am frühen Morgen von Ihren Zustiegsorten. Sie reisen an Prag und Bratislava vorbei und erreichen am Abend Ihr Hotel am Balaton. Hier werden Sie für 4 Nächte bleiben.

2. Tag: Balatonrundfahrt
Der heutige Tag ist dem Balaton mit seinen Sehenswürdigkeiten und der faszinierenden Natur gewidmet. Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter entdecken Sie die Halbinsel Tihany mit der weithin sichtbaren Abteikirche (Eintritt Extrakosten vor Ort: ca. 6,– € pro Person), Sie sehen das von Weinbergen gesäumte Nordufer und erreichen über Balatonfüred das schöne Städtchen Keszthely am Westende des Balatons. Am Südufer entlang geht es zum Hotel zurück.

3. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, spazieren Sie am Balaton entlang und wagen Sie einen Sprung ins „kühle Nass“.

4. Tag: Mediterranes Pecs
Pecs gehört zu den schönsten Städten in Ungarn. Die Stadt mit ihrer fast 2.000-jährigen Geschichte ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und reich an historischen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie diese gemeinsam mit Ihrem Stadtführer während eines Rundgangs. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehören unter anderem türkische Moscheen, römische Grabkammern und schlanke Minarette, aber auch das Rathaus, der Bischofspalast und natürlich der Dom. Lassen Sie in Ihrer anschließenden Freizeit das mediterrane Flair das Stadt auf sich wirken.

5. Tag: Szekesfehervar – Stadt der Könige
Heute verlassen Sie das „Ungarische Meer“ und fahren nach Budapest. Auf Ihrem Weg dorthin haben wir noch einen Aufenthalt in Szekesfehervar für Sie geplant. Die Stadt ist Ungarns älteste Stadt und wird oft „Stadt der Könige“ genannt, da hier neben Buda die Krönungsstätte der ungarischen Könige war. Die historische Altstadt gehört zu den schönsten barocken Kunstdenkmälern Ungarns. Hier finden Sie die Ruinen der Basilika, in der ungarische Könige gekrönt wurden, sowie den Bischofspalast, das Rathaus, den Dom und vieles mehr. Besonders sehenswert ist die Jesuitenapotheke aus dem 18. Jahrhundert mit Originaleinrichtung. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Budapest für die nächsten 5 Nächte.

6. Tag: Budapest erleben
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine ausgiebige Stadtrundfahrt/-rundgang durch Budapest, das „Paris des Ostens“. Das Donauufer, die Innenstadt, die historische Atmosphäre im Burgviertel, Denkmäler der westlichen Antike sowie Einflüsse der östlichen Kultur und vieles mehr haben dazu beigetragen, dass Budapest zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie werden die schönsten Sehenswürdigkeiten wie den Heldenplatz im quirligen Stadtteil Pest, die Matthiaskirche, die Fischerbastei auf der Budaer Seite, das Parlament und vieles mehr erleben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Bummel durch die Budapester Markthalle, um lokale Spezialitäten zu probieren.

7. Tag: Feurige Puszta
Auf in die Puszta! Bevor Sie die typische Pusztalandschaft während einer Kutschfahrt genießen können, haben wir noch einen Besuch von Kecskemet für Sie geplant. Die Stadt ist nicht nur als „Puszta-Hauptstadt“ bekannt, sondern vor allem als schönste Jugendstilstadt Ungarns. Die zahlreichen mit bunten Keramiken verzierten Jugendstilhäuser werden Sie begeistern. Nach Ihrem Aufenthalt genießen Sie Ihre Kutschfahrt durch die Puszta und besuchen anschließend eine Csarda. Eine Pferdeschau sowie Essen mit Wein und Zigeunermusik lassen den Traum von „Puszta-Romantik“ wahr werden.

8. Tag: Eger – die Stadt des Barock und des Weins
Der heutige Ausflug führt Sie nach Eger, einer der schönsten Barockstädte in Ungarn. Die wunderschöne Innenstadt und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten lernen Sie während eines Stadtrundgangs kennen. Sie sehen unter anderem die Burg, das Minarett, die Kathedrale und natürliche die barocke Innenstadt. Nicht nur der Barock spielt hier eine große Rolle, sondern auch der Wein, der hier schon im Mittelalter an adeligen Tischen getrunken wurde. Bummeln Sie in Ihrer anschließenden Freizeit durch die Gässchen, die zu kulinarischen Shoppingtouren einladen, bei denen der Wein nicht zu kurz kommen sollte.

9. Tag: Faszination Donauknie
Heute fahren Sie in die Landschaft des sogenannten Donauknies. Dieser weit ausschwingende Bogen der Donau ist ein fast einzigartiges Phänomen. Majestätische Berge und zauberhafte Städte fügen sich perfekt in das Landschaftsbild. Sie sehen unter anderem das Künstlerstädtchen Szentendre mit seiner mediterranen Atmosphäre und das malerische Visegrad mit seiner Zitadelle und den Überresten des Königspalastes.
Den letzten Abend genießen Sie in einer Csarda mit Essen, Wein, Folklore und Musik.

10. Tag: Heimreise
Die Heimreise erfolgt an Bratislava und Prag vorbei. Ankunft in den späten Abendstunden.

Hinweise:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Änderungen im Reiseverlauf ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Unsere Leistungen:

Im Preis inklusive:

Reisetermine und Preise

Reisetermin Preise pro Person
31.05.–09.06.2020
(10-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer1.099,– €
Zuschlag für Einzelzimmer306,– €
Mögliche Zustiegsorte:Zustiege in Ihrer Region:
Dresden (Sparzustieg)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
 Buchungsanfrage

Einreisebestimmungen für Ungarn:
Für die Einreise nach Ungarn benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.

Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!

RB SCHÖNE-REISEN
am Wasaplatz

Lockwitzer Straße 1
01219 Dresden
Tel.: (03 51) 50 14 31 10
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 19.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 12.00 Uhr

RB SCHÖNE-REISEN
am Nürnberger Ei

Nürnberger Straße 37
01187 Dresden
Tel.: (03 51) 50 14 31 20
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.30 Uhr
Samstag
9.00 bis 12.00 Uhr

RB SCHÖNE-REISEN
im Prohlis-Zentrum

Jacob-Winter-Platz 13
01239 Dresden
Tel.: (03 51) 50 14 31 60
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 17.00 Uhr

RB SCHÖNE-REISEN
im SP 1

Straßburger Platz 1
01307 Dresden
Tel.: (03 51) 50 14 31 40
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 18.00 Uhr

RB SCHÖNE-REISEN
in der Schillergalerie

Hüblerstraße 8
01309 Dresden
Tel.: (03 51) 50 14 31 50
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 18.00 Uhr

RB SCHÖNE-REISEN
im Weißeritz-Park

An der Spinnerei 8
01705 Freital
Tel.: (03 51) 50 14 31 30
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 20.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 18.00 Uhr